21. Oktober 2011 - 13:49

Pirate Defense

Ein sehr kreatives kleines Tower-Defense-Spiel, bei dem die Türme selbst eigentlich nur Nebensache sind. Viel wichtiger sind die Fallen. Von denen gibt es reichlich und das lässt ein gewisses ‚Kevin allein zu Haus‘-Feeling aufkommen. Bzw. ‚Dschungel der 1000 Gefahren‘, von dem sich der Entwickler nach eigenen Angaben zu diesem Spiel inspiriert fühlte.